Apotheken im Test

Das Magazin „Test“ hat der Beratung in Apotheken, mit der gern und viel geworben wird, ein eher schlechtes Zeugnis ausgestellt. Getestet wurden 38 Apotheken, davon 21 Vor-Ort-Apotheken und 17 Versandapotheken, in Hannover, Frankfurt/Main und Dresden. Jede Apotheke wurde von verschiedenen Testern sechs mal auf die Qualität ihrer Beratung hin überprüft. Dabei schnitten die Versand-Apotheken etwas besser ab, als die Apotheken vor Ort. Wirklich gut waren allerdings weder die einen, noch die anderen. Während Vor-Ort-Apotheken besser über rezeptfreie Arzneien beraten konnten, wurden bei den Versandapotheken mögliche Wechselwirkungen besser und detaillierter dargelegt. Wie die Stiftung Warentest resümierte, waren viele der begangenen Fehler vermeidbar. Insgesamt erhielten elf der getesteten Apotheken nur ein „mangelhaft“. Lediglich bei sieben Apotheken reichte es für eine „gute“ Bewertung. Eine sehr gute Beratung konnte bei keiner Apotheke bekommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.