A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_TopicIcon
Erbkosten
No permission to create posts
18. Oktober 2010
09:10
Avatar
Campbell
Gast
Guests

Wer etwas erbt und direkt mit dem Erbe in Rechtstreitigkeiten mit Verwandten gerät, hat die Möglichkeit die angefallenen Kosten als Nachlassverbindlichkeiten zu deklarieren und diese somit abzugsfähig zu machen. Dort gehören auch Kosten für einen Gutachter, der eine Hausbewertung erstellt. Zudem werden Kosten für die Grundbuchumschreibung sowie anwaltliche Beratung und Gebühren ebenfalls angerechnet.  Sollten sich die Kosten im Rahmen bewegen so brauch man nicht einmal eine Aufstellung zu machen, es dürfen pauschal 10.300 Euro ohne Nachweis abgezogen werden.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 49

Zurzeit Online:
3 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 47

Mitglieder: 5

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 2

Foren: 5

Themen: 62

Beiträge: 87

Neuste Mitglieder:

jacko18pot, SantoFedler, RaymondReiss, BernieSchwab, BrunoFbxcezzx, Freda2339pi

Moderatoren: Autor: 8

Administratoren: Autor: 8