Forum

Notifications
Clear all

GEZ für PC  

  RSS
Alex
 Alex
(@admin)
Mitglied Admin

Die GEZ ist in erster Linie als staatlich unterstützer Abzockerbetrieb bekannt, nun dürfen diese auch Rundfunkgebühren für PCs erheben. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, nachdem ein Anwalt geklagt hatte, der in seinem Büro kein Radio hatte, sondern lediglich einen PC und keine Gebühren für diesen zahlen wollte. Ab 2013 wird jeder Haushalt GEZ Gebühren zahlen müssen, unabhängig davon ob ein Gerät zum Empfang überhaupt vorhanden ist.

 

Zitat
Veröffentlicht : 25/06/2011 11:06 am
Alex
 Alex
(@admin)
Mitglied Admin

Die GEZ ist meiner Meinung nach ein absolut überholtes Konzept, man zahlt zwangsweise für Sendungen oder Ereignisse die nur für Randgruppen interessant sind. Die Sender verdienen durch Werbung schon Geld und sollten daher genau wie private Sender behandelt werden. Richtig interessant wird es wenn in Zukunft Leute bezahlen müssen die nicht einmal ein Empfangsgerät besitzen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/06/2011 11:37 am
Share: