Forum

Notifications
Clear all

Reiseversicherung und der Arbeitsplatzwechsel  

  RSS
Alex
 Alex
(@admin)
Mitglied Admin

Reiserücktrittsversicherungen werden heutzutage immer öfter genutzt, da kaum jemand so weit in die Zukunft planen kann und ohnehin mal etwas unvorhergesehenes eintreten kann. Eine Dame buchte bereits ein Jahr im vorraus eine Reise in die USA, jedoch konnte sie im Folgejahr die Reise nicht antreten, da sie den Arbeitsplatz wechselte und zu dieser Zeit keinen Urlaub bekommen konnte. Die Versicherung lehnte dies als Rücktrittsgrund ab, dass Amtsgericht folgte der Auffassung das ein solches Ereignis nicht mit der Versicherung abgedeckt sei. Die Frau schob noch nach das ihre Eltern schwer erkrankt seien, dieser Punkt sei zwar abgedeckt, jedoch war man hier der Auffassung das dies nur als Ausrede genutzt werde da der Arbeitsplatzwechsel hier im Vordergrund steht.

Zitat
Veröffentlicht : 21/01/2011 11:18 am
Share: